»Der Nehmende ist nicht achtsam, es ist der Gebende, der sich in Acht nehmen muss, dass er in Liebe und Hilfe gibt und nicht zum eigenen Wohlgefallen.«

Kahil Gibran

Laut einer Emnid-Umfrage haben 71 Prozent der Deutschen ihren letzten Willen nicht errichtet. Das kann unter den Nachkommen zu großen Unfrieden führen.

 

Oft wird der Gang zum Anwalt gescheut, da die Kosten für eine Rechtsberatung nicht eingeschätzt werden können.  Wir bieten Ihnen kostengünstige qualifizierte Rechtsberatung, ohne dass ein Besuch in unserer Kanzlei erforderlich wäre.

 

Verfolgen Sie Ziele, die nicht der gesetzlichen Erbfolge entsprechen und wollen mit einem Testament die Verteilung Ihres Nachlasses selbst regeln?

 

Vielleicht möchten Sie Ihre Vermögensgegenstände auf bestimmte Personen verteilen? Oder Sie wollen den Nachlass als Ganzes erhalten und eine Zersplitterung durch gesetzliche Erbfolge vermeiden? Eventuell haben Sie minderjährige Kinder und wollen eine gerichtliche Einmischung verhindern?

 

Oder Sie wurden durch ein Testament enterbt und wollen Ihre gesetzlichen Rechte als pflichtteilsberechtigtes Kind, Enkelkind oder Elternteil geltend machen.

 

Sie wollen die Kosten der anwaltlichen Unterstützung kalkulieren können?  Bitte wählen Sie Ihr Rechtsprodukt zum Festpreis:


TESTAMENT ÜBERPRÜFEN

199.- Euro 

TESTAMENT  ERSTELLEN

299.- Euro

PFLICHTTEIL VERLANGEN

199.- Euro